Samstag, 7. April 2012

Moviepilot

Moviepilot ist eine deutschsprachige Filmempfehlungs-Community, die auf dem Prinzip des kollaborativen Filterns basiert und die Nutzern auf Basis ihrer Bewertungen von Kino- und Fernsehfilmen weitere Filme empfiehlt, die ihrem Geschmack entsprechen.





Zur Berechnung der Filmempfehlungen hat Moviepilot gemeinsam mit der Humboldt-Universität zu Berlin einen Algorithmus entwickelt, der die Filmbewertungen aller Nutzer miteinander vergleicht und auf geschmackliche Übereinstimmungen hin überprüft. Sobald ein Nutzer einige Filme auf einer Skala von 0 bis 10 bewertet hat, werden ihm Filme empfohlen, die ihm vermutlich ebenfalls gefallen werden. Bei diesen Film-Tipps handelt es sich um Filme, die ein Nutzer selbst noch nicht gesehen bzw. bewertet hat, die jedoch von anderen Nutzern mit einem ähnlichen Filmgeschmack positiv bewertet und somit als empfehlenswert eingestuft wurden. Ähnlich wie Last.fm im Bereich der Musik handelt es sich bei Moviepilot somit um einen Empfehlungsdienst, der auf Basis von sozialer Software funktioniert, personalisierte Empfehlungen liefert und zudem den Vergleich des eigenen Geschmacks mit dem von anderen Nutzern erlaubt.





Neben zahlreichen Filmfans sind auch einige bekannte Schauspieler, Filmregisseure und Filmkritiker Nutzer bei Moviepilot. Zu den prominentesten Nutzern von Moviepilot gehören die Schauspieler Til Schweiger, Heike Makatsch, Ralf Richter und Robert Stadlober sowie die Filmregisseure Marco Kreuzpaintner und Uwe Boll.
Über den Empfehlungsdienst und Filmbewertungen hinaus bietet das Filmportal ein individualisierbares Kino-, DVD- und Fernsehprogramm und bildet ein breites Medienecho zu aktuellen Filmen ab. Moviepilot unterhält eine eigene Filmnachrichten-Redaktion und bietet Zugang zu Filmtrailern und Filmkritiken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen